Ich habe noch nie ein Foto gemacht, wie ich es beabsichtigt hatte. Sie sind immer schlechter oder besser.

– Diane Arbus –

Stacks Image 127

USA - Kanada


Einen ganzen Sommer lang durfte ich einige der schönsten Orte der USA und Kanadas bereisen. Entstanden ist dabei eine abwechslungsreiche Bildreihe mit Motiven, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Pulsierende Städte, tiefblaue Gletscherseen, eindrückliche Canyons, regenbogenfarbene Felsformationen oder eindrückliche Wüstenlandschaften, jeder Tag bot eine perfekte Kulisse für aufregende Aufnahmen.
Stacks Image 135

Zermatt


Die Bergseen rund um Zermatt (1'620 m) befinden sich auf so mancher Postkarte und auf fast jedem Urlaubsbild eines Besuchers von Zermatt. Trotzdem ist das Motiv nach wie vor jeden Tag einzigartig und immer wieder aufs Neue interessant. Sei es die Spiegelung oder auch nur die Stimmung zu später oder früher Stunde, das Matterhorn bietet eine beeindruckende Vielfältigkeit.

Die nachfolgenden Bilder sind an unterschiedlichen Tagen und zu verschiedensten Tages- und Nachtzeiten im August entstanden.
Stacks Image 137

Lofoten


Sonnenschein, Regen und Schnee - so sehen fünf typische Minuten auf den Lofoten aus. Zusammen mit der beeindruckenden Landschaft entstehen so auf engstem Raum die unterschiedlichsten Bilder. Wenn sich dann zu später Stunde noch das Polarlicht am Himmel zeigt und seine virtuosen Tänze verführt, kann dies getrost als perfekter Tag bezeichnet werden. Wie wird es wohl morgen aussehen?
Stacks Image 131

Alpstein


Die Appenzeller Hügellandschaft und die sich daraus erhebenden Berge des Alpsteins bieten eine grossartige Abwechslung. Traditionelle Appenzellerhäuser, tiefblaue Bergseen und einzigartige Wetterstimmungen sorgen für stets neue Motive. Egal ob im tiefsten Winter oder an heissen Sommertagen, zu jeder Jahreszeit findet man Orte zum verweilen. Genau so sind die nachfolgenden Bilder entstanden.
Stacks Image 129

Island


Mächtig erheben sich die Klippen der Westfjorde direkt aus dem Meer. Die Landschaft ist einsam. Ausser Bauernhöfen und kleinen Fischerhäfen findet man hier nicht viel. Genau das macht diese Gegend aber speziell - und so ganz anders, als man es sich sonst gewohnt ist. Selbst bei düsterem Wetter entstehen so faszinierende Aufnahmen.